Posts by Thromdarr

    Ob die Erinnerung alleine dafür ausreicht weiss ich nicht, aber ich habe Erinnerung und Sternensamen nebeneinander liegen und damit geht es. Dennoch - die damit zu öffnenden Terminals sind nicht spielrelevant und erzählen einem ausser etwas BlaBla nicht wirklich was... ;)

    Mir sind unter "Katalog & Anleitung - Frühere Expeditionen" die beiden rot umrahmten Menüpunkte aufgefallen:

    Wenn man mit dem Cursor über die anderen Menüpunkte fährt erhält man eine Kurzbeschreibung der jeweiligen Expedition, bei diesen beiden aber nichts.

    Sind das eventuell Platzhalter für irgendwas das noch kommt oder geplant war/ist? :/

    Weiss da jemand mehr?

    Obiges Script bzw. Batch-Datei hab ich schon seit langem in Gebrauch, an dieser Stelle noch mal vielen Dank dafür lieber Jones. Er hat ja damals auf YouTube ein "Let's Play" von NMS gemacht mit ca. 30 Folgen, Stand damals war NMS V1.5 (NEXT-Update). Kann man sich heute noch auf YT ansehen. Ich muss ihn mal fragen ob er sich vorstellen könnte das heutige NMS mal anzuspielen... ;)

    Ja - man muss dabei sein und sich nicht zu weit weg bewegen wenn was rumkommen soll, so auch mein Kenntnisstand. Ist halt so. Gleiches gilt für die "autonomen" (!) Bergbaueinheiten, Atmosphärenverarbeitungsanlagen und teilweise auch für die Raffinerien und Atmosphären-Kontrolleinheiten im Frachter.

    Das Röhren-Mainboard kam im Juni 2002 raus, das ist jetzt 22 Jahre her. Würde ich mir heute nicht mehr antun, die Elkos dürften ziemlich platt sein - die waren schon damals nicht die besten... :rolleyes:

    Hab diesen Planeten mal besucht und eines dieser "großen knöchrigen Was-auch-immer"-Gebilde abgeballert - über 1650 Kohlenstoff... =O Aaalter...

    Zugegeben - ich hab dies mit meinem auf Abbaumenge gepimptes Multitool abgebaut das ich immer zur Schimmelernte nutze. Aber wer Kohlenstoff braucht wird hier mehr als fündig... :)

    Und ja - die Resonatorendichte ist sehr hoch. Wer also umgekehrte Spiegel oder Echo-Ortungsgeräte haben will - hier sind sie.

    Extreme Stürme sind für mich kein Problem. Müsste zum Farmen von Sturmkristall mal mit meinem Roamer oder Nomad dort aufschlagen. ;)

    Ich wüsste nicht wie man "wilde" Basiscomputer gezielt finden kann. Wonach sollte man suchen, vor allem wenn sie nicht angezeigt werden. Man kann sie höchstwahrscheinlich nur per Zufall finden. Und ob sie auf jedem Planeten vorhanden sind ist noch eine ganz andere Frage... ;)

    ...

    Mit Zweitaccount, Mods, Glitches oder ähnlichen Mitteln wäre es hingegen wieder nicht so spaßig.

    Wäre das über einen Zweitaccount überhaupt möglich? Dafür müssten sich beide Parteien doch ausgangsmäßig auf dem gleichen Planeten befinden und zueinander kommen können, denn sonst wäre ein Beitreten (oder joinen) ja eigentlich nur per Raumschiff machbar.

    Und selbst bei einer vorhandenen Basis mit Teleporter greift ja dann die Regel, dass man nur seine eigenen besuchten Raumstationen anvisieren kann. Und wenn keine eigenen vorhanden sind... :/

    Sehr sehr schwierig, die Idee ohne Raumschiff auf die Raumstation zu gelangen ist m.E. bisher so nicht umsetzbar. :S

    Hi Leute,

    ich habe folgendes Problem. Nach Abschluss der Adrift Expedition,habe ich ein Frachter und eine Fregatte S Klasse bekommen. Der Speicherstand wird ja in deinen Singleplayer umgewandelt.

    ...

    Ich glaube dass DiKo sich da etwas missverständlich ausgedrückt hat. Frachter und Fregatte bekommt man natürlich während der Expedition. Nach deren Beendigung hat man sie in dem umgewandelten Spielstand in seinem Inventar.

    Expeditionen sind grundsätzlich ohne irgendwelches in der Anomalie gebunkertes Zeugs machbar, von daher würde ich auch nie auf die Idee kommen eine Expedition in einem aktuell benutzten Spielstand aus der Anomalie heraus zu starten. Immer im Startmenü einen neuen Spielstand dafür nehmen, auch wenn ich dafür einen älteren opfern muss. Man hat ja genug davon, wer spielt schon 15 Spielstände mehr oder weniger gleichzeitig oder hat sie in ständiger Benutzung.

    Ausserdem ist so ein Neuanfang immer reizvoll - back to the roots, mal wieder ordentlich farmen und so manche Herausforderung meistern. ;)

    ...

    Wer hat eine gute Erinnerung? War die Aufhebung der Portalinterferenz zweistufig? Konnte man zuerst mal dann doch sein Raumschiff rufen, aber nicht warpen? Und weiterhin keine Basis bauen? Und erst nochmals später fiel dann auch diese Einschränkung weg?

    Laut NMS-Wiki:

    Origins - Portalinterferenzen wurden entfernt, die visuelle Interaktion und die Auswahl der Ziele (Basen, Raumstationen, Basen anderer Spieler) entsprechen nun der visuellen Schnittstelle der Anomalie.

    Update 3.00 (Origins): 23 September 2020

    EDIT: Gilt für den Teleporter!

    Merkwürdige WE-Mission diesmal. Viecher füttern auf einem (von Stu entdeckten) Planeten mit viel Fauna. 8 Tierarten, davon 2 in der Luft, 4 am Boden und 2 unterirdische.

    Die in der Luft kann man nicht füttern, die oberirdischen ebenfalls nicht - recht eigenartiges und schnelles Getier. Von den unterirdischen hatte ich eins in einer Kuhle gefunden, da konnte es nicht weg. Später kam noch ein anderes zufällig dazu. Mehr wurden es aber nicht.

    So hab ich es dann mit diesen beiden Rackern durchgezogen, 36 Fütterungen verabreicht. Waren übrigens diese: