Atlantidischer Monolith

  • Heute hatte ich ein seltsames Erlebnis. Ich suchte auf einem paradiesischen Planeten einen Momolithen, von dem ich den Standort des planetaren Portals erfahren wollte.
    Zwei Monolithen habe ich aufgesucht und beide erwiesen sich als 'Atlantidische Monolithen'. Eine Anwahlsäule (ähnlich der bei den Portalen) fuhr bei Annäherung aus dem Boden. Drei Glyphen musste ich mit Atlantideum frei schalten. Dann wurden mir bei beiden Multiwerkzeuge gegen Naniten zum Kauf angeboten. Beim Ersten ein B-Klasse Teil, beim Zweiten ein A-Klasse Modell (das habe ich gekauft :)).
    Beim 1. Versuch hatte ich zunächst mit dieser atlantidischen Säule kommuniziert. Das hatte anscheinend zur Folge, dass ich anschließend beim Monolithen keinen Standort des Portals bekam. Beim 2. Versuch habe ich mich zuerst mit dem Monolithen ausgetauscht und bekam auch den gesuchten Standort. Erst danach trat ich in den Dialog mit der atlantidischen Säule. Das Verfahren war wie gehabt (Freischalten dreier Glyphen).

    Ist das jetzt bei allen Monolithen so (egal, welcher Planet)?

  • Hab gerade nochmal nachgesehen. Das System ist kein dissonantes. Es umfasst 5 Planeten, die alle nicht dissonant sind. Aber es ist ein Korvax-System. Vielleicht hängt's daran.


    Edit:

    Das Multitool sieht ja mal echt scharf aus. Wär was für mich... :):thumbup:

    Wenn du willst kann ich dir die Portaladresse schreiben. Ist in der Galaxis Cugnatachh.

  • Es reicht ein Korvax System, dort funkelt bei den Monolithen immer die eine Stelle, wo dann der Zylinder hoch fährt (möglich, dass es noch weitere Vorraussetzungen gibt).

  • Ob es auch solche Art Spezialisierungen auch bei Gek und Vy'keen gibt...oder künftig geben wird?


    Auf jeden Fall das Multitool sieht echt mega aus!

    Analyse, Investigate, Fix, Improve

    Rächdshraipfelähr sind Special Effects meiner Tastatur

  • Ich kann eine Adresse zu einem Athlantidisches Monolithen in der zugänglicheren Euklidgalaxie anbieten:

    Im System 'Onyevozy' am Planeten 'Neu: Aymoo' bei den Koordinaten +49.41 -59.05 ist so ein Monolith zu finden.

    Spielt man hier das an allen Multitool-Fundorten mögliche Spiel 'Multitool wechsle dich', dann sind hier folgende Multitools erhältlich:

    Dazu musst du jeweils einen Planeten des Systems (6 Stück) und die Raumstation anfliegen, dort landen, neu laden und zum Monolithen zurückkehren. Jedes Mal ist ein anderes Tool zu sehen, aber die Klasse, die Superslots, die verbaute Technik und die Werte sind immer gleich.

    Ich habe dort eine Kommunikationsstation hinterlassen, denn so ein S-Klasse-Fach ist eher rar.


    [würde der Thread nicht besser zur Rubrik 'Multitools' passen. Ich hatte selbst Probleme den Thread wieder zu finden. ;)]

  • Habe die ganze Hin- und Herfliegerei im System 'Onyevozy' mal in einer Tabelle zusammengefasst, somit kann man gleich zum gewünschten Multitool kommen.

    Landung auf:Multitool
    RaumstationSchub der Zungen IJ7-B23
    Aagent OmegaDas Ende der Knochen 3/5Q
    Nijosema MinorisMasse-Stabilisator Mark VIII
    Ludgerfor YushGleißender Wellenform-Generator
    Bederdit DamaBogen-Schöpfer von Lechuvs
    Ralowesli MajorisNeutron-Zerstäuber GF2/0
    Neu: AymooOzon-Schläger TF4-2
  • Dazu musst du jeweils einen Planeten des Systems (6 Stück) und die Raumstation anfliegen, dort landen, neu laden und zum Monolithen zurückkehren. Jedes Mal ist ein anderes Tool zu sehen, aber die Klasse, die Superslots, die verbaute Technik und die Werte sind immer gleich.

    Sorry, leider stimmt die Anleitung nicht so ganz.

    Habe mich beim ersten Mal daran gehalten und das Tool hat nicht gewechselt.

    Man muß nur auf dem Planeten seiner Wahl landen, speichern und laden, jedoch nicht zur Station fliegen.

    Dann zurück zum Monolith. Voila!

    Trotzdem vielen Dank für die ausführliche Erforschung, die du da gemacht hast. :thumbup:

    Es bereitet mir zuweilen Kopfschmerzen, mich auf das Niveau anderer Leute herunterzudenken.

    (Marvin)

  • Dann habe ich das nicht gut erklärt: die Raumstation liefert ein 7. Tool und muss nicht jedes Mal mit Planeten kombiniert werden.
    Die Tabelle von Thromdarr zeigt die exakten Tools an und wo dafür jeweils neu geladen werden muss.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!